Aktuelles


Baden-Württembergische Meisterschaft im Kraftdreikampf

Vergangenes Wochenende fand die Baden-Württembergische Meisterschaft im Kraftdreikampf statt. Austragungsort war Weinheim in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Waldemar Kexel startete in der Altersklasse 3, in der Gewichtsklasse bis 105kg. Er startete mit gültigen 130kg in der Hantelkniebeuge seinen Wettkampf. In seinem zweiten Versuch konnte er sich auf 150kg steigern.  

Beim Bankdrücken begann er erfolgreich mit 105kg. Danach steigerte er sich auf 115kg, auch dieses Gewicht stellte für ihn kein Problem dar. Im letztem Versuch ließ er die Hantel mit 117,5kg beladen und die hat er auch mit viel Wille und Unterstützung des Publikums geschafft.

In der letzten Disziplin, dem Kreuzheben, hat er mit 150kg auf der Hantel angefangen. Diese stellten für ihn kein Problem dar. Im zweiten Versuch steigerte er sich sogar um ganze 20kg auf 170kg. Im letzten Versuch des Kreuzhebens erhöhte er noch auf 180kg und auch dieser letzte Versuch des Wettkampfes hat er mit viel Siegeswillen gültig zu Ende gebracht. Dies bedeutete dann 8 gültige Versuche von 9 möglichen und den ersten Platz mit 447,5kg im Endergebnis.

 

Claudius Birk und Fabian Bögner starteten für den AC-Oppenau in der Gewichtsklasse bis 93kg bei den Junioren. Claudius konnte bei der Hantelkniebeuge seine ersten beiden Versuche 205kg und 217,5kg gültig in die Wertung bringen. Fabian legte hier eine saubere Serie hin. Er startete mit 175kg, steigerte über 185kg auf 195kg.

In der nächsten Disziplin, dem Bankdrücken, absolvierte Claudius alle 3 Versuche ohne Probleme. Er startet mit 115kg, danach schaffte er 127,5kg und anschließend noch 132,5 kg. Fabian eröffnete das Bankdrücken mit 120kg. In Runde 2 ließ er die Hantel mit 130kg beladen. Auch diese stellten für ihn kein Problem dar. Im dritten und letzten Versuch steigerte er auf 137,5kg, welche an diesem Tag leider etwas zu schwer waren.

In der dritten und letzten Disziplin, dem Kreuzheben, begann Claudius mit gültigen 260kg. Danach ließ er sich einen neuen Baden-Württembergischen Rekord von 280,5kg auf die Hantel laden, welche er mit viel Kampfgeist und mit Hilfe des Publikums zur Hochstrecke brachte. Im dritten Versuch wollte er seinen eigenen Rekord noch einmal brechen und ließ die Hantel mit sage und schreibe 295kg beladen. Leider fehlte ihm für den zweiten Rekord an diesem Tage die Kraft. Mit einem Gesamtergebnis von 630,5kg konnte er sich, in der stark besetzen Gruppe, den 4. Platz erkämpfen. Fabian startete mit 220kg in das Kreuzheben, steigerte auf 230kg im zweiten Durchgang. Zum Schluss konnte er seinen Kontrahenten Steven Williams aus Fellbach mit 240kg im Kreuzheben und 565kg im Gesamtergebnis auf den 6. Platz verweisen. Fabian belegte damit einen sehr guten 5. Platz.


Neuer Kurs: Funktionales Training 

Machen Sie den eigenen Körper zum Trainingsgerät.

Kräftigen und formen Sie Ihren Körper- ohne Gewichte stemmen,

aber in Zusammenarbeit einzelner Muskelgruppen.

 

Beginn: Dienstag, den 08. Oktober´19

Uhrzeit: 18:00-19:00 Uhr

Ort: Boxraum/Gymnastikhalle

Trainer: Julia Mayer

 

 

Anmeldung und Info: juli198@web.de oder fl.kaeshammer@ac-oppenau.de


Vereinsheim

Athleten-Club Oppenau 1984 e.V.

Schwarzwaldstraße 33

77728 Oppenau (Ortsteil Ibach)

Trainingszeiten

Montag - Freitag                      06:00 - 22:00

Samstag                                  06:00 - 22:00

Sonn-& Feiertage                    06:00 - 22:00