Gründung

1984

Im Dezember 1984 gründete eine Gruppe engagierter Oppenauer Kraftsportler den Athleten-Club Oppenau. Als Trainingsraum stand damals lediglich ein 45 qm kleiner alter Luftschutzkeller im alten Oppenauer Schulhaus zur Verfügung. Durch einige sportliche Erfolge auf Landesebene wurde "Powerlifting" (internationale Bezeichnung für den Kraftdreikampf) in der Region zunehmend bekannter. Kurze Zeit später kam ein zweiter Trainingsraum im Ibacher Schulhaus hinzu, aber auch mit diesem war man räumlich schnell am Ende.


Vereinsheim

1991

Anfang 1991 entschloss sich die Vorstandschaft unter der Führung von Franz Käshammer und Armin Schneider neue Wege zu gehen. Man investierte weit über eine halbe Million DM und erwarb eine für diese Aufgaben geeignete Immobilie, das ehemalige Ibacher Schulhaus. Fast ausschließlich in Eigenarbeit wurde dieses Gebäude dann in ein modernes und leistungfähiges Kraftsport- u. Fitnessstudio umgebaut. 

Mittlerweile befinden sich im Vereinsheim:

 

·         Zwei Trainingsräume mit modernen Fitnessgeräten und Freigewichten

·         Ein grosser Raum für Fitness- und Gymnastikkurse

·         Selbstverständlich sanitäre Einrichtungen


Ausbau der Angebotspalette

1995 bis heute

Vor allem die Angebote im Fitnessbereich wurden im Laufe der Jahre aufgrund der steigenden Nachfrage beträchtlich erhöht. Mehrere geschulte Übungsleiter und Krankengymnastinnen stehen heute für die unterschiedlichsten Fitness- und Gymnastikkurse zur Verfügung. Täglich finden im Durchschnitt zwei bis drei Kurse wie bspw. Stepaerobic, Bodyforming, Thai-Bo oder Gymnastik- und Wirbelsäulenkurse statt.

 

1995 wurde die Boxabteilung des ACO ins Leben gerufen. Aufgrund der guten Nachwuchsarbeit in diesem Bereich, konnten sich die Boxer des ACO schon nach kurzer Zeit über Meistertitel freuen. Bis dato hat der Verein mehrere Badische Meister, Süddeutsche Meister und Teilnehmer an deutschen Meisterschaften herausgebracht.

 

2002 erfolgte die Gründung der Abteilung Mountainbiking. Auch diese engagierte Gruppe von Athleten findet beim ACO gute Trainingsbedingungen im Bereich Kraft und Kraftausdauer und hat schon diverse Wettkämpfe erfolgreich bestritten.

 

Der ACO ist derzeit nicht nur der zweitgrößte Verein in der lediglich ca. 5000 Einwohner zählenden Gemeinde Oppenau, sondern auch der zweitgrößte Verein im baden-württembergischen Gewichtheberverband. An der Größe lassen sich auch die Erfolge messen. Athleten des AC Oppenau haben im Kraftdreikampfbereich fast alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Sowohl für deutsche Meister, Europameister und sogar für Weltmeister ist der ACO die sportliche Heimat. So wurden vom AC Oppenau bereits sechs deutsche Meisterschaften ausgerichtet. Alle diese Titelkämpfe waren organisatorisch wie auch sportlich ein Riesenerfolg und sind den Athleten noch heute in allerbester Erinnerung.

Vereinsheim

Athleten-Club Oppenau 1984 e.V.

Schwarzwaldstraße 33

77728 Oppenau (Ortsteil Ibach)

Trainingszeiten

Montag - Freitag                      06:00 - 22:00

Samstag                                  06:00 - 22:00

Sonn-& Feiertage                    06:00 - 22:00